Teacake

Teacake

Zutaten

  • 125g Butter oder Magarine
  • 275g Zucker
  • 200ml kalten Earl Grey Tee
  • 150g Mehl
  • 1 Tütchen Backpulver (15g)
  • 125g Sultaninen
  • 2 Eier
  • Mandelsplitter
  • Zitronensaft

Zubereitung

Die Butter mit 125g Zucker in einer Rührschüssel vermischen, die Eier hinzugeben und unterrühren, dann die Sultaninen, 100ml Tee und das Mehl hinzugeben und verrühren.

Den glatt gerührten Teig in eine Kastenform füllen und 1 Stunde im Ofen bei 175°C backen, nach 15 Minuten mit einem Messer in der Mitte ca. 1 cm tief einschneiden.

Den Zuckerguss mit den restlichen 100ml Tee, den verbliebenen 150g Zucker und etwas Zitronensaft anrühren.

Den Kuchen nachdem er fertiggebacken ist (durch Anstechen mit einem Zahnstocher testen) etwas abkühlen lassen (ca. 15 Minuten) und dann den Zuckerguss auf den noch warmen Kuchen auftragen. Mit den Mandelsplittern bestreuen und vor dem servieren abkühlen lassen.

dürftigausreichendordentlichgutfamos (No Ratings Yet)
Loading...

Tags: , , , ,

The comment form is closed.