Wiener Reisfleisch

Wiener Reisfleisch

Zutaten

  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • 500 g Schweinegeschnetzeltes
  • 400 g Champignons
  • 2-3 EL Tomatenmark
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 250 ml passierte Tomaten
  • 250 ml Sahne
  • 500 g Reis
  • ½ l Gemüsebrühe
  • 125g Butter
  • Zubereitung

    Zwei der drei grob gewürfelten Zwiebeln anschwitzen und dann das Fleisch hinzugeben und kurz anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kräutern der Provence würzen. Dann die in Scheiben geschnittenen Champignons und den gepressten Knoblauch hinzugeben. Schließlich das Tomatenmark unterheben und dann die passierten Tomaten. Auf kleiner Flamme köcheln lassen und schließlich die Sahne unterrühren.

    Die dritte Zwiebel in einem Topf mit Butter anschwitzen, dann den Reis hinzugeben und unter ständigem Rühren mit den Zwiebeln und der Butter vermischen. Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und auf kleinster Flamme mit geschlossenem Topfdeckel garen.

    Share
    dürftigausreichendordentlichgutfamos (No Ratings Yet)
    Loading...

    Tags: , , , , , , , , ,

    RSS feed for comments on this post · TrackBack URL

    Leave a Comment

    You must be logged in to post a comment.