Muttertagsfrühstück

IMG_0032

Zutaten

  • Spargelspitzen
  • Weintrauben
  • Kartoffeln
  • Ei
  • Champignions
  • Radieschen
  • Schlangengurke
  • Baked Beans
  • Bratwurstschnecke
  • Speck
  • Phantasie
  • Liebe

Zubereitung

Die Kartoffeln mit einer Vierkantreibe in kleine Streifen reiben und in etwas Öl anbraten, bis sie schön kross sind. Die Pilze, den Speck und die Bratwurst ebenfalls anbraten. Das Ei mit etwas Milch als Rührei zubereiten. Die Baked Beans aufwärmen.

Dann alles mit Liebe und Phantasie auf einem Teller anrichten.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...

Tags: , , , , , , , , ,

RSS feed for comments on this post · TrackBack URL

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.