Schweinshaxe

Schweinshaxe mit Rotkohl

Zutaten

  • 4 Schweinshaxen
  • 4 große Zwiebeln
  • ¼l Bier
  • Gewürznelken
  • Wacholderbeeren
  • Lorbeerblätter
  • Mehlschwitze
  • Rotkohl
  • Äpfel
  • Gänseschmalz
  • 1 Stange Lauch

Zubereitung

Die Zwiebeln fein hacken und in einer Ofenpfanne anbraten, bis sie glasig sind, dann mit dem Bier ablöschen, einige Wacholderbeeren und Gewürznelken sowie 1 bis 2 Lorbeerblätter hinzugeben, die Haxen zu den Zwiebeln geben und bei 200° für 1 bis 1½ Stunden im Ofen braten, dabei die Haxen wenden, damit sie von allen Seiten knusprig werden. Anschließend die mit dem Bratensaft und dem Bier verkochten Zwiebeln mit Lauch verfeinern und mit Mehlschwitze zu einer Sauce binden.

Den Rotkohl mit ein wenig Gänseschmalz, Äpfeln, Wacholderbeeren, Lorbeerblättern und Gewürznelken zubereiten. Als Beilage empfehlen sich Salzkartoffeln oder Klöße.

dürftigausreichendordentlichgutfamos (No Ratings Yet)
Loading...

Tags: , , , , , , ,

The comment form is closed.