Archive for September, 2011

Schneewittchenkuchen

Zutaten

  • 500g Mehl
  • 500g Butter
  • 500g Zucker
  • 6 Eier
  • 1 Tütchen Backpulver
  • Kakaopulver
  • 2 Tütchen Vanillezucker
  • 2 Tütchen Vanillepudding
  • 1 Block Kuvertüre
  • 750ml Milch
  • 2 Gläser Sauerkirschen

Zubereitung

Butter, Zucker und Eier miteinander verrühren. Dann Mehl und Backpulver unterrühren. Die Hälfte des Teigs auf einem vorgefetteten Backblech gleichmäßig verteilen. Die andere Hälfte des Teiges mit 2 EL Kakaopulver verrühren und dann ebenfalls auf dem Backblech verteilen. Das ganze mit den abgetropften Sauerkirschen belegen und dann für ca. 1 Stunde bei 180°C backen. Währenddessen Von der Milch 6EL abnehmen und mit dem Vanillezucker und Vanillepuddingpulver verrühren. Den Rest der Milch aufkochen. Dann vom Herd nehmen und die Puddingmischung mit einem Schneebesen einrühren. Nochmals kurz aufkochen. Danach langsam abkühlen lassen. Butterflocken auf dem Pudding sorgen dafür, dass sich keine Haut bildet. Wenn der Kuchen fertig ist, abkühlen lassen. Dann mit dem Pudding gleichmäßig bestreichen. Zum Schluss den Kuchen mit der geschmolzenen Kuvertüre überziehen.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
Tags: , , , , , , , , , ,

Comments