Lasagne

Lasagne

Zutataten

  • Rindergehacktes
  • Zwiebeln
  • Tomaten (passiert)
  • Tomatenmark
  • Zucchini
  • Mehl
  • Butter
  • Milch
  • Lasagneplatten
  • Mozarella
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Basilikum, Oregano

Zubereitung

Béchamelsauce

Die Butter zerlassen und Mehl darin anschwitzen ohne es zu bräunen. Unter ständigem Rühren Milch hinzugeben. Kurz aufkochen und mit etwas Muskat würzen.

Tomatensauce

Die gehackten Zwiebeln anbraten, bis sie glasig sind, dann das Rinderhack hinzugeben, mit Salz, Pfeffer, Basilkum und Oregano würzen. Schließlich das Tomatenmark hinzugeben und es kurz ansetzen lassen. Dann die passierten Tomaten und ggf. etwas Wasser hinzugeben.

Lasagne

In eine feuerfeste Form immer abwechselnd eine Schicht Tomatensauce, eine Schicht Lasagneplatten und eine Schicht Béchamelsauce geben. Auf die Béchamelsauce immer einige Scheiben Zucchini legen. Die oberste Schicht mit Mozarellascheiben belegen und für 45 Minuten bei 180°C in den Ofen.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
Tags: , , , , , , , , ,

Comments

Bucatini mit Salsiccia

Bucatini mit Salsiccia

Zutaten

  • 500 g Bucatini
  • 1 große Salsiccia
  • 200g Tomatenmark
  • 1kg passierte Tomaten
  • 4 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen

Zubereitung

Die Zwiebeln würfeln und in etwas Olivenöl anschwitzen, mit Oregano und Basilikum würzen. Wenn die Zwiebeln glasig sind, die in kleine Stücke geschnittene Salsiccia hinzugeben, dann den kleingehackten oder gepressten Knoblauch hinzugeben und mit etwas Pfeffer würzen. Das Tomatenmark hinzugeben und schließlich die passierten Tomaten, auf niedriger Flamme weiter köcheln lassen.

Die Pasta ca. 8-10 Minuten in sprudelndem Salzwasser garen, bis sie al dente sind.

Angerichtet wird das Ganze mit etwas frisch geriebenen Pecorino- oder Parmesankäse und einem Basilikumblatt.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
Tags: , , , , , ,

Comments

Tagliatelle verde mit Sauce Bolognese

Tagliatelle Bolognese

Zutaten

  • 500g Rindergehacktes
  • 250g Tagliatelle Verde
  • 750ml Dose geschälte Manzano-Tomaten
  • Tomatenmark
  • Olivenöl
  • 4 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Parmesankäse
  • Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian, Basilikum, Majoran, Salbei, Rosmarin

Zubereitung

Die kleingeschnittenen Zwiebeln im Olivenöl anbraten, bis sie glasig sind, dann das Rinderhack scharf anbraten, den Knoblauch mittels einer Knoblauchpresse zerkleinern und hinzufügen, dann die Tomaten und das Tomatenmark hinzufügen und die Sauce auf kleiner Flamme weiterkochen, bis die Konsistenz wunschgemäß ist.

Die Pasta in sprudelndem Salzwasser ca. 8 Minuten abkochen, bis sie al dente sind. Die angerichteten Portionen nach Wunsch mit Parmesankäse verfeinern.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (No Ratings Yet)
Loading...
Tags: , , , , , ,

Comments

Nudelsalat

Nudelsalat

Zutaten

  • 500g Spiralnudeln (Fusilli)
  • 1 kl. Dose Mais
  • 1 kl. Dose mit ganzen kleinen Champignons
  • 200g Erbsen (z. B. tiefgefroren)
  • 4 Eier
  • 1 Rote Paprika
  • 3 Gewürzgurken
  • 1 EL Senf
  • 150g Mayonnaise
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Nudeln kochen, bis sie al dente sind. Die Eier hartkochen. Champignons und Mais abtropfen, die Paprika und die Gewürgurken fein schneiden. Die Erbsen blanchieren und erkalten lassen. Anschließend alles in eine Salatschüssel geben. Wenn die Nudeln gar sind, diese erkalten lassen oder mit kaltem Wasser nachhelfen und ebenfalls in die Salatschüssel geben. Die hartgekochten Eier in Scheiben schneiden und dazu geben. Mayonnaise dazugeben, durchmischen und mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Vor dem servieren etwas durchziehen lassen.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (No Ratings Yet)
Loading...
Tags: , , , , , , , , ,

Comments

Sepiaspaghetti mit Lachssahnesauce

Sepia Spaghetti mit Sahnesauce, Lachs und grünem Spargel

Zutaten

  • 500 g Nudeln (Schwarze Spaghetti sind mit Sepiatinte gefärbte Hartweizennudeln)
  • 500g Lachs
  • 75 -100g geriebenen Peccorino – oder Parmesankäse
  • ½ Tasse Gemüsebrühe
  • ½ EL Kartoffelstärke
  • ½l Sahne
  • Salz, Pfeffer, Basilikum oder Dill
  • Olivenöl

Zubereitung

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen (benötigen ca. 8-10 Minuten). Für die Sauce 500g Lachs grob würfeln und in ca. 2 EL Öl leicht anbraten, mit ca. ½ Tasse Gemüsebrühe angiessen, ½ EL Kartoffelstärke mit 3 EL Sahne verrühren und bei von der Kochstelle heruntergezogenem Topf vorsichtig unterheben, ca. ¼ bis ½ l Sahne hinzufügen und vorsichtig aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluß entweder frisches Basilikum oder Dill darüberstreuen. (Bei gefrorenem Lachs weniger Flüssigkeit verwenden.) Zum Schluß kommt noch der frisch geriebene Käse dazu.

Alternative Zubereitungsweise

Alternativ kann man auch noch ein bis zwei Zwiebeln würfeln und mit dem Lachs anbraten, dann mit etwas französischem Wermut ablöschen.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (No Ratings Yet)
Loading...
Tags: , , ,

Comments

Nudelauflauf à la Omi Herta

Zutaten

  • 500g Spiralnudeln
  • 200g gekochter Schinken
  • ½l Milch
  • 2 Eier
  • 2EL Mehl
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Butter
  • Semmelbrösel

Zubereitung

Die Nudeln in Wasser einweichen und den Schinken würfeln. Die Milch mit den Eiern verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Nudeln und den Schinken in eine gebutterte Form geben und die Milch darübergießen. Anschließend mit Semmelbröseln bestreuen und Butterflöckchen auf den Semmelbröseln verteilen. Für 35-45 Minuten im Ofen bei 180°C backen, bis der Auflauf gar ist und eine schöne Kruste gebildet hat.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (No Ratings Yet)
Loading...
Tags: , , , , ,

Comments

Cannelloni à la Manuela

Zutaten

  • 100g gekochten Schinken
  • 4 mittelgroße Zwiebeln
  • 500g Rindergehacktes
  • 3 Möhren
  • 2 kleine Zucchini
  • 1 Dose Tomaten (850 ml)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 150 ml Rotwein
  • Cannelloni
  • 250g Mozzarella
  • Salz, Pfeffer, italienische Kräuter, Knoblauch
  • Olivenöl

Zubereitung

Zwiebeln schälen, Gemüse putzen und waschen. Schinken und Gemüse fein würfeln. Hackfleisch im Topf mit Olivenöl anbraten, Schinken, Gemüse und die Hälfte der Zwiebeln hinzufügen und mit dünsten. 3 Tomaten aus der Dose nehmen, grob hacken mit Tomatenmark und Wein der Masse hinzufügen, würzen und 5–10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Für die Tomatensoße Öl erhitzen und Zwiebeln glasig schwitzen, Knoblauch und die Tomaten mit Tomatensaft hinzugeben, würzen und köcheln lassen. Ca. 50g Mozarella würfeln und unter die Gemüse-Hackfleischfüllung mischen, bis er geschmolzen ist. Dann eine feuerfeste Form mit Olivenöl fetten, die Cannelloni mit dem Gemüse und Hackfleisch füllen. Dann die Form mit den gefüllten Cannelloni vollständig auslegen. Die Tomatensoßen gleichmäßig über die Cannelloni verteilen. Mit Mozzarella belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 35-45 Minuten überbacken, bis der Käse eine schöne gelbbraune Farbe angenommen und eine Kruste gebildet hat.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (5 votes, average: 4.20 out of 5)
Loading...
Tags: , , , , , , , , , , ,

Comments