Burritos

Burrito

Burrito

Zutaten

  • 1kg Rindergehacktes
  • 3-4 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100ml Tomatenmark
  • 500ml passierte Tomaten
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais
  • Chilischoten
  • Paprika
  • Tomaten
  • Kopfsalat
  • Käse
  • Tortillas
  • Frühlingszwiebeln (Lauchzwiebeln)
  • scharfe & milde Chilisauce
  • Guacamole

Zubereitung

Die Paprika in Streifen schneiden und in etwas Öl anbraten, dann zur Seite legen.

Die Zwiebel würfeln und anbraten, bis sie glasig sind, dann das Hackfleisch hinzugeben und mit anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, die fein gehackten Chilischoten und den Knoblauch hinzufügen (Menge je nach gewünschter Schärfe und Chilisorte). Dann das Tomatenmark hinzugeben (ebenfalls noch etwas anschwitzen). Schließlich die Kidneybohnen, den Mais und die passierten Tomaten hinzugeben und auf kleiner Flamme weiterköcheln lassen.

Die Tortillas in der Pfanne kurz anwärmen, dann mit der Hackfleischfüllung füllen und mit Paprika, Käse, frischen Tomaten, Salat und Frühlingszwiebeln garnieren. Je nach Geschmack Guacamole und scharfe oder milde Chilisauce hinzufügen.

Den Burrito zusammenrollen und servieren.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Comments

Nudelsalat

Nudelsalat

Zutaten

  • 500g Spiralnudeln (Fusilli)
  • 1 kl. Dose Mais
  • 1 kl. Dose mit ganzen kleinen Champignons
  • 200g Erbsen (z. B. tiefgefroren)
  • 4 Eier
  • 1 Rote Paprika
  • 3 Gewürzgurken
  • 1 EL Senf
  • 150g Mayonnaise
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Nudeln kochen, bis sie al dente sind. Die Eier hartkochen. Champignons und Mais abtropfen, die Paprika und die Gewürgurken fein schneiden. Die Erbsen blanchieren und erkalten lassen. Anschließend alles in eine Salatschüssel geben. Wenn die Nudeln gar sind, diese erkalten lassen oder mit kaltem Wasser nachhelfen und ebenfalls in die Salatschüssel geben. Die hartgekochten Eier in Scheiben schneiden und dazu geben. Mayonnaise dazugeben, durchmischen und mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Vor dem servieren etwas durchziehen lassen.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (No Ratings Yet)
Loading...
Tags: , , , , , , , , ,

Comments