Archive for Salate & Snacks

Hühnerkeule

Hühnerkeule

Zutaten

  • 6 Hühnerkeulen
  • Saft 1 Limette
  • 2 EL getrockneten Thymian
  • 5 Pimentkörner
  • 1 große Knoblauchzehe
  • Pfeffer, Salz
  • Olivenöl

Zubereitung

Thymian, Piement (Nelkenpfeffer), Pfeffer und Salz in einem Mörser zerstoßen und mit dem Olivenöl und dem Saft der Limette zu einer Marinade vermischen. Die Hühnerkeulen an einigen Stellen etwas einschneiden. Die Knoblauchzehe häuten und mit der flachen Hand darauf schlagen. Die Hühnerkeulen von allen Seiten mit dem Knoblauch einreiben und dann mit dem Knoblauch in der Marinade mindestens 2 Stunden, am Besten über Nacht, im Kühlschrank marinieren.

Bei 225°C von beiden Seiten im Ofen braten. Garzeit ca. 45 Minuten.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (1 votes, average: 4.00 out of 5)
Loading...
Tags: ,

Comments

Einfaches Omelett

Omelett

Zutataten

  • 4 Eier
  • 200g braune Champignons
  • 125g Schinkenspeck
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 50g Cheshire Käse
  • 4 Kirschtomaten
  • Frisches Basilikum

(2 Portionen)

Zubereitung

Die vier aufgeschlagenen Eier verquirlen und in der Pfanne mit etwas Speiseöl anbraten. Wenn das Ei geronnen ist, aber nicht trocken mit dem in Stücke geschnittenen Cheshire Käse belegen, dann umschlagen und wenden. Die Zwiebeln, den Speck und die Pilze anbraten. Alles auf einem Teller anrichten, mit Tomaten und Basikum garnieren und mit Pfeffer würzen.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (2 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
Tags: , , , , , ,

Comments

Nudelsalat

Nudelsalat

Zutaten

  • 500g Spiralnudeln (Fusilli)
  • 1 kl. Dose Mais
  • 1 kl. Dose mit ganzen kleinen Champignons
  • 200g Erbsen (z. B. tiefgefroren)
  • 4 Eier
  • 1 Rote Paprika
  • 3 Gewürzgurken
  • 1 EL Senf
  • 150g Mayonnaise
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Nudeln kochen, bis sie al dente sind. Die Eier hartkochen. Champignons und Mais abtropfen, die Paprika und die Gewürgurken fein schneiden. Die Erbsen blanchieren und erkalten lassen. Anschließend alles in eine Salatschüssel geben. Wenn die Nudeln gar sind, diese erkalten lassen oder mit kaltem Wasser nachhelfen und ebenfalls in die Salatschüssel geben. Die hartgekochten Eier in Scheiben schneiden und dazu geben. Mayonnaise dazugeben, durchmischen und mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Vor dem servieren etwas durchziehen lassen.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (No Ratings Yet)
Loading...
Tags: , , , , , , , , ,

Comments

Wurstsalat

Wurstsalat

Zutaten

  • 1 Fleischwurst (mit Knoblauch)
  • 1 Schlangengurke
  • 3 Gewürzgurken
  • 5-8 Radieschen
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel
  • Walnußöl
  • Essig (z. B. Balsamico Verde mit Kräutern)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Alle Zutaten klein schneiden, die Radieschen und Gewürzgurken besonders fein. Anschließend alles in eine Salatschüssel geben und mit jeweils drei EL Essig und Öl würzen und mit etwas Pfeffer und Salz abschmecken. Alles gut mischen, kurz kühlen und durchziehen lassen.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
Tags: , , , ,

Comments

Guacamole

Zutaten

  • 1 reife Avokado
  • 1 Limone
  • 1 Chilischote
  • 1 Tomate
  • 1 Knoblauchzehe
  • Lauchzwiebeln
  • Koriander

Zubereitung

Guacamole stammt ursprünglich aus Mexiko und kann als Dip zu anderen mexikanischen Gerichten oder Tortillachips gereicht werden. Die Hauptzutat, das Fruchtmark der Avocado, wird aus ihrer Schale gelöst und mit einer fein geschnittenen Tomate, dem Saft einer Limone (die Säure verhindert, dass die Guacamole durch Oxidation an der Luft ihre frische grüne Farbe verliert), einer fein geschnittenen (entkernten) Chilischote, einer gepressten Knoblauchzehe und fein geschnittenen Lauchzwiebeln vermischt. Das ganze wird mit der Gabel oder einem Mörser püriert. Zum Schluß das ganze noch mit Korriander abschmecken und die fertige Guacamole kann serviert werden.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
Tags: , , , , , ,

Comments (1)

Kartoffelsalat à la Oma Berni

Kartoffelsalat

Zutaten

  • 2,5 kg Kartoffeln
  • 500g Mayonnaise
  • 350-500g Gewürzgurken
  • 6 Eier
  • 6 Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden, Gewürzgurken in kleine Stücke schneiden, Zwiebeln in kleine Würfel scheiden, mit der Mayonnaise und dem Wasser der Gewürzgurken vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen, damit sich die Aromen entfalten können.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (1 votes, average: 4.00 out of 5)
Loading...
Tags: , , , , , ,

Comments