Bucatini mit Salsiccia

Bucatini mit Salsiccia

Zutaten

  • 500 g Bucatini
  • 1 große Salsiccia
  • 200g Tomatenmark
  • 1kg passierte Tomaten
  • 4 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen

Zubereitung

Die Zwiebeln würfeln und in etwas Olivenöl anschwitzen, mit Oregano und Basilikum würzen. Wenn die Zwiebeln glasig sind, die in kleine Stücke geschnittene Salsiccia hinzugeben, dann den kleingehackten oder gepressten Knoblauch hinzugeben und mit etwas Pfeffer würzen. Das Tomatenmark hinzugeben und schließlich die passierten Tomaten, auf niedriger Flamme weiter köcheln lassen.

Die Pasta ca. 8-10 Minuten in sprudelndem Salzwasser garen, bis sie al dente sind.

Angerichtet wird das Ganze mit etwas frisch geriebenen Pecorino- oder Parmesankäse und einem Basilikumblatt.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
Tags: , , , , , ,

Comments