Kalbsleber mit Apfelringen und Zwiebeln

Zutaten

  • Kalbsleber
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Äpfel (säuerlich)
  • Mehl, Pfeffer, Zimt, Zucker

Zubereitung

Die Äpfel entkernen und in Ringe schneiden, die Zwiebeln ebenfalls in Ringe schneiden. Dann die Zwiebeln anbraten, bis sie glasig sind. Dann die Apfelringe braten, wenn sie noch heiß aus der Pfanne kommen mit etwas Zimt und feinem Zucker bestreuen.

Die Leber gründlich waschen, säubern und mit einem Papiertuch trocken tupfen. Das Mehl mit Pfeffer mischen und die Leber darin wenden. Die Leber in der Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten (2 Minuten). Die Zwiebeln in der Pfanne bräunen.

Alles mit etwas Kartoffelpüree auf einem Teller anrichten.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...

Tags: , , , , ,

RSS feed for comments on this post · TrackBack URL

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.