Scaloppine di maiale ai funghi

Zutaten

  • 4 Schweineschnitzel
  • Tomaten
  • Ricotta
  • Mozarella
  • Schlagengurke
  • Champignons
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Basilikum, Majoran, Oregano
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung

Die Schnitzel von beiden Seiten scharf anbraten, anschließend aus der Pfanne nehmen und auf ein Backblech tun. In der Pfanne Zwiebeln, Knoblauch und die Pilze anschwitzen und 100g Tomatenmark sowie einen EL Zucker dazugeben. Das Ganze mit etwas Wein ablöschen, mit Basilikum, Majoran und Oregano und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf niedriger Flamme den Ricotta unterrühren. In der Zwischenzeit die Schnitzel mit ein paar Scheiben Gurke und Tomaten garnieren, obendrauf kommt der Mozarella und Basilikum. Das ganze unter dem Grill kurz überbacken. Als Beilage eignet sich Reis nach Piemonteser Art, dazu bietet sich Weisswein oder Rosé an.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (No Ratings Yet)
Loading...

Tags: , , , , , , , ,

RSS feed for comments on this post · TrackBack URL

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.