Frikadellen

Frikadellen

Zutaten

  • 500 g Rindergehacktes
  • 1 trockenes Brötchen
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer, dazu entweder Paprikagewürz, Muskat, Petersilie, Curry, Knoblauch oder Liebstöckel, Senf oder statt Senf BBQ-Sauce

Zubereitung

Das Brötchen in Wasser oder Milch einweichen, mit dem Hackfleisch, den fein gehackten Zwiebeln und den Gewürzen und dem Ei vermengen. Dann mit der Hand die Frikadellen formen und in Speiseöl (oder wenn man den butterigen Geschmack mag in Butterschmalz) in einer Pfanne knusprig braun braten. Tipp: Mit angefeuchteten Händen lassen sich die Frikadellen besser formen, weil es weniger an den Händen klebt.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (No Ratings Yet)
Loading...
Tags: , , , , ,

Comments

Königsberger Klopse

Königsberger Klopse

Zutaten

  • 500g Rindergehacktes
  • 1 Ei
  • 1 Brötchen
  • 5 Sardellenfilets
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • Kapern
  • ¼l Sahne
  • Mehlschwitze
  • Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und anschwitzen (nicht bräunen). Gemüsebrühe erhitzen. Anschließend mit dem Hackfleisch, dem Ei und dem zuvor in Wasser eingeweichten Brötchen, sowie den klein geschnittenen Sardellenfilets verarbeiten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Klopse aus der Hackfleischmischung formen und in der heißen Gemüsebrühe garen. Die gar gekochten Klopse aus der Gemüsebrühe nehmen, den ¼l Sahne dazugeben und mit der Mehlschwitze abbinden, bis die gewünschte Viskosität erreicht ist. Anschließend die Kapern und die Klopse hinzufügen und mit Salzkartoffeln servieren.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
Tags: , , , , , , , ,

Comments