You have a splitting headache and no tea

Telepolis und Andy Baio berichten über Douglas Adams, Infocom und wie sich die Fortsetzung zum Hitchhiker’s Guide To The Galaxy so lange verzögerte, dass es keine Textadventure mehr gab.

dürftigausreichendordentlichgutfamos (No Ratings Yet)
Loading...
Tags: , , ,

Comments off

Douglas Adams: Per Anhalter durch die Galaxis

Es gab eine Zeit in der jeder wusste, was es mit der 42 auf sich hatte. Wo es Wikipedia nicht gab und das gesammelte Wissen einen Umschlag hatte auf dem “Keine Panik” in großen freundlichen Lettern prangte…

Die Encyclopædia Galactica definiert Douglas Adams wie folgt:

Long, flat, spirally arranged yellow or blue or green and orange – depending widely on structural semantics. Douglas may grow to 250 ft (75 m) tall and 8 ft (2.4 m) in diameter. Once well-known and very widespread and abundant, yet taxonomically complex, the species has now become extinct.

Leider scheint das große Standardwerk nicht sehr zuverlässig zu sein. Speziell seit der großen Datenfragmentierung, beim letzten Update der Autokorrektur. Wenn Ihnen dies alles nichts sagen sollte, ist das nicht weiter schlimm. Sie sollten vielleicht mehr lesen. Stellen Sie sich vor, sie hätten fürchterliche Kopfschmerzen und keinen Tee…

Douglas Adams: The Hitchhiker’s Guide To The Galaxy. Pan Books. 1979. ISBN 0330258648.

dürftigausreichendordentlichgutfamos (No Ratings Yet)
Loading...
Tags: , ,

Comments off