Hackfleischauflauf mit Ziegenkäse

Hackfleischauflauf mit Ziegenkäse

Zutaten

  • 500g Rindergehacktes
  • Ziegenkäse
  • 500g Champignons
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 500g Kartoffeln
  • ¼l Sahne
  • Paprikagewürz
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Lauchzwiebeln und die Pilze kleinschneiden und zusammen mit dem Gehackten anbraten, mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen, den ¼l Sahne hinzugeben und die zuvor in Scheiben geschnittenen Kartoffeln. Ca. 15-20 Minuten auf kleiner Flamme garen, dann alles in eine Auflaufform geben, mit Ziegenkäse bedecken und für 30-40 Minuten im Ofen bei 180°C überbacken.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (No Ratings Yet)
Loading...
Tags: , , , , , , ,

Comments

Nudelsalat

Nudelsalat

Zutaten

  • 500g Spiralnudeln (Fusilli)
  • 1 kl. Dose Mais
  • 1 kl. Dose mit ganzen kleinen Champignons
  • 200g Erbsen (z. B. tiefgefroren)
  • 4 Eier
  • 1 Rote Paprika
  • 3 Gewürzgurken
  • 1 EL Senf
  • 150g Mayonnaise
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Nudeln kochen, bis sie al dente sind. Die Eier hartkochen. Champignons und Mais abtropfen, die Paprika und die Gewürgurken fein schneiden. Die Erbsen blanchieren und erkalten lassen. Anschließend alles in eine Salatschüssel geben. Wenn die Nudeln gar sind, diese erkalten lassen oder mit kaltem Wasser nachhelfen und ebenfalls in die Salatschüssel geben. Die hartgekochten Eier in Scheiben schneiden und dazu geben. Mayonnaise dazugeben, durchmischen und mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Vor dem servieren etwas durchziehen lassen.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (No Ratings Yet)
Loading...
Tags: , , , , , , , , ,

Comments

Kalbsfilet in Sahnesauce

Kalbsfilet in Sahnesauce

Zutaten

  • Kalbsfilet
  • 2 große Zwiebeln
  • 500g Champignons
  • ¼l Sahne
  • ¼l Weisswein
  • Thymian
  • Salbei
  • Mehlschwitze
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Das Kalbsfilet quer zur Faser in zwei Finger dicke Scheiben schneiden und diese von beiden Seiten im Topf scharf anbraten, dann an die Seite legen, die Zwiebeln anschwitzen, bis sie glasig sind, die Pilze hinzugeben, mit Thymian, Salbei, Pfeffer und Salz würzen, mit dem Weisswein ablöschen und die Sahne hinzugeben, dann mit der Mehlschwitze die Sauce andicken.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (No Ratings Yet)
Loading...
Tags: , , , , , ,

Comments