Gebratene Ente

Ente mit Rotkohl und Klößen

Zutaten

  • 1 Ente
  • ein Dutzend Maronen
  • 2 Tafeläpfel
  • ¼l Rotwein
  • Calvados
  • Zucker

Zubereitung

Die Äpfel kleinschneiden und mit etwas Calvados übergießen und 1 EL Zucker hinzugeben. Die Maronen an der Spitze kreuzförmig einschneiden und 10 Minuten in sprudelndem Wasser kochen. Dann die Maronen schälen und zu den Äpfeln geben. Die Füllung eine gute Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen.

Die Ente von innen mit Salz, Pfeffer und Majoran einreiben. Dann die Ente mit der Füllung stopfen und mit Zahnstochern zusammenstecken. Die Ente in einen Bräter legen, und die restliche Füllung und die Flüssigkeit um die Ente herum verteilen. Dann die Hälfte des Rotweins hinzugeben. Den verschlossenen Bräter in den Ofen stellen und bei 175°C 45 Minuten (bei großen Enten etwas länger) zunächst auf der Brustseite garen. Dann die Ente umdrehen und nochmals 45 Minuten in den Ofen. Schließlich die Ente von beiden Seiten kurz unter dem Grill bräunen.

Inzwischen den Bratensaft aus dem Bräter durch ein Sieb gießen und das Fett abschöpfen. Dann zu einer Sauce binden. Dazu kann man die Füllung, Klöße und Rotkohl reichen.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
Tags: , , ,

Comments

Entenbrust in Pflaumensauce

Entenbrust mit Pflaumensauce, Rotkohl und Semmelknödeln

Zutaten

  • 2 Entenbrüste
  • 3-4 Plaumen
  • 3-4 Champignons
  • ¼l Rotwein
  • 2 EL Zucker
  • Mehlschwitze

Zubereitung

Die Entenbrust auf der Hautseite Kreuzförmig einschneiden und mit wenig Fett anbraten, wenn die Hautseite schön knusprig ist wenden und auch von der anderen Seite anbraten. Die Entenbrust aus der Pfanne nehmen und in Alufolie einwickeln und bei 50°C im Backofen ruhen lassen.

Dann die Pilze in dem Fett der Ente bei mittlerer Temperatur anbraten, dann die Plaumen und den Zucker hinzugeben, schließlich mit dem Rotwein ablöschen und mit der Mehlschwitze zu einer Sauce binden.

Dazu kann man Rotkohl und Semmelknödel reichen.

Tipp: Geben Sie einen Teil des Entenfetts an den Rotkohl.

Share
dürftigausreichendordentlichgutfamos (No Ratings Yet)
Loading...
Tags: , , , ,

Comments